Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung informiert dich über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns.

Mein Tempel nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und behandelt diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Server-Logfiles und Besucherstatistik
Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Seite, Zeitpunkt, Menge der gesendeten Daten, Referrer soweit vorhanden (von welcher Seite du auf unsere gelangt bist), User-Agent (verwendeter Browser und Betriebssystem) und IP-Adresse.

Da wir keinerlei Informationen darüber haben, welchem informationsverarbeitenden Gerät, oder welcher natürlichen Person diese Daten zuzuordnen sind, sind diese Daten für uns anonym.
Kontaktaufnahme per Email
Bei Kontaktaufnahme über die auf dieser Website genannten Emailadresse werden der von dir dort angegebene Name, die Emailadresse, der Emailbetreff sowie der Emailtext von uns gespeichert. Diese Daten sind bei Angabe eines authentischen Namens personenbezogen. Auch wenn sich das eigentlich von selbst erklärt - denn sonst könnten wir auf die Email ja nicht antworten - sind wir verpflichtet dazu, dich darüber zu informieren.
Youtube Videos
Wir verwenden gewöhnliche Iframes zur Einbidung von Youtube Videos auf unserer Website. Dabei erhält Google - der Betreiber von Youtube - ebenfalls die im Absatz "Server-Logfiles und Besucherstatistik" genannten Informationen.


Sonstiges:

Rechte des Nutzers
Du hast als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über dich gespeichert wurden. Du hast außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, kannst du auch dein Recht auf Datenportabilität geltend machen. Solltest du annehmen, dass deine Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, kannst du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
Löschung von Daten
Sofern dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, hast du ein Anrecht auf Löschung deiner Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Widerspruchsrecht
Du kannst von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Allerdings müssten wir dann zumindest speichern, dass du einer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widersprichst, was auch ein personenbezogenes Datum wäre. Wer denkt sich eigentlich sowas aus. Egal. Wenn du eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschst oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung deiner personenbezogenen Daten hast oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchtest, wende dich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@meintempel.de